Kooperationen

Im Rahmen unserer Beratungstätigkeit sind wir bemüht, die Arbeit der Angehörigen, Nachbarn, ehrenamtlichen Helfern und Selbsthilfegruppen zu erhalten und zu fördern.
Wir vermitteln und kooperieren mit anderen an der Pflege Beteiligten.

Zum Beispiel:

  • interdisziplinäre Fachärzte
  • Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden
  • Stationäre Pflegeeinrichtungen
  • Kurzzeit- und Tagespflegen
  • Firmen für ambulante Rehabilitätion, Heil- und Hilfsmittel
  • warmen Mittagstisch
  • ambulante Fußpflege und Frisöre
  • Hausnotrufsysteme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen